Im Dialog

In Schottland mit einem Einhorn Spaghetti kochen

Villa Schaukelpferd-Klassiker

Ich glaube, langsam lohnt es sich, eine große Vitrine für meine Auszeichnungen, Nominierungen und Pokale aufzustellen. Bereits zum siebten Mal darf ich mich über den Liebster Award freuen und es ist mir eine große Ehre, ihn von Neubloggerin Daniela entgegennehmen zu dürfen. Wie du sicher weißt, habe ich im Laufe der Zeit schon so viele andere Blogs „zurücknominiert“, dass ich es mir auch heute verkneifen werde, 11 weitere Blogs mit der Auszeichnung zu belästigen. Danielas Fragen werde ich natürlich trotzdem sehr gerne beantworten.

Im Dialog

In Neuseeland als Christkind den Müll trennen

Villa Schaukelpferd-Klassiker

Der „Liebster Award“ hat mal wieder zugeschlagen. Ich glaube es ist inzwischen das 6. Mal, dass ich diese Auszeichnung entgegennehmen darf. Deshalb freute ich mich riesig, als mich Anni von „Einer schreit immer“ dafür nominierte. Da es nicht explizit Fragen zum Beantworten gab (als Zwillingsmutter hat man nu auch genug um die Ohren) und ich mir auch nicht selbst die erforderlichen 11 Fragen stellen wollte (meine Selbstverliebtheit lebe ich an anderer Stelle aus), kam ich kurzerhand auf die Idee, mich umzuhören, ob nicht wer anders Lust hätte, sich die ein oder andere Frage auszudenken, auf die ich mich dann stürzen könnte. Et voilà: Tatsächlich gibt es Menschen, die für so einen Quatsch Zeit haben, ohne etwas dafür zurück zu bekommen.

Im Dialog

One Lovely Blog Award

Villa Schaukelpferd-Klassiker

Es gibt wieder Medaillen zu gewinnen…oder zumindest zu verteilen. Die liebe Paula von bleibcoolmami und Schulzemaus von Twitter haben mich für den „One Lovely Blog Award“ nominiert. Klingt erst einmal sehr liebenswert, aber es steckt mehr Arbeit dahinter als gedacht. Nicht nur, dass ich selbst 7 unnütze Fakten über mich aus meinem Hinterstübchen kramen muss, ohne explizit danach gefragt zu werden, sondern ich soll auch noch 15 (nochmal zum Mitlesen: f-ü-n-f-z-e-h-n !) weitere Blogs nominieren. Nun denn, wer sonst nichts Besseres zu tun hat, darf sich meinen Gedankentrödel gerne durchlesen.

Im Dialog

Wieder Daheim

Villa Schaukelpferd-Klassiker


Ich habe dich vermisst. Doch, ganz bestimmt! Ein bisschen so wie Julia ihren Romeo, Erdbeerkuchen seine Sahne oder Pippi Langstrumpf ihren Kleinen Onkel (vorausgesetzt die Beiden waren mal getrennt voneinander). Du, mein lieber Mama Blog, hast mir gefehlt in den letzten elf Tagen. Ja, ich habe täglich ein wenig Staub gewischt und Kommentare frei geschaltet oder Spam zu Louis Vuitton-Handtaschen gelöscht. Habe kurz geguckt, ob bei dir alles in Ordnung ist. Aber natürlich war es das. Schließlich warst du nie alleine, hattest täglich Besucher von interessierten, gelangweilten oder durchreisenden Lesern. Nein, einsam warst du nicht.

Im Dialog

Mit Astrid Lindgren unpünktlich auf Baltrum twittern

Villa Schaukelpferd-Klassiker

Nachdem ich jetzt lange Zeit nichts mehr von mir erzählen durfte *hust*, freute ich mich sehr, als mich über Twitter die Benachrichtigung erreichte, ich sei für den altbekannten und liebgewonnenen „Liebster-Award“ nominiert worden. Wenn die Trophäe im realen Leben verteilt würde, besäße jeder Blogger sicher einige Pokale in seiner Vitrine, so aber muss ich mich mit der virtuellen Auszeichnung zufrieden geben.

Im Dialog

„Expecto Patronum“ – Mit Harry Potter ins Reich der Fantasie

Villa Schaukelpferd-Klassiker

Letzten Donnerstag bekam ich Post von Melanie mit einer Liebster-Award-Nominierung. Vielen Dank, meine Liebe, darüber hab ich mich sehr gefreut! Und da ich bei dem Spielchen schon ein paar Mal mitgemacht habe, werde ich auch diesmal nur die Fragen beantworten und die weiteren Nominierungen außer Acht lassen. Aber lange Rede kurzer Sinn, hier ist der ausgefüllt Fragebogen:

Im Dialog

Einen Weekender von Louis Vuitton, bitte!

Villa Schaukelpferd-Klassiker

Fragen! Ich liebe Fragen! Jetzt habe ich schon zum dritten Mal einen Fragebogen zugeschickt bekommen und ich muss sagen, dass ich mich jedes Mal wie Bolle darüber freue, weil es einfach Spaß macht, auf die verschiedensten Fragen von anderen BloggerInnen zu antworten. Man macht sich plötzlich Gedanken über Sachen, über die man vorher nie nachgedacht hat. Diesmal kamen die Fragen von Mami Tilli. Vielen Dank dafür, hier sind meine –mehr oder weniger schlauen- Antworten.

Im Dialog

Prost, Herr Rach!

Villa Schaukelpferd-Klassiker

Im Internet kursieren gerade allerhand von Viren. Einer davon heißt „Liebster Award“, manchmal ist er auch unter anderem Namen zu finden, auf jeden Fall wird mein Blog nun schon zum zweiten Mal von dieser Art von „Malware“ infiziert. Nein, infiziert will ich nicht sagen. Immerhin machen diese Frage-Antwort-Spielchen ja wirklich Spaß! Diesmal kam die Nominierung von der lieben Anja (MamaFrauMensch). Ich werde ihre Fragen gerne beantworten, so kannst du mal wieder Sinnvolles und viel Unbrauchbares über mich erfahren, aber mit dem Rest der Award-Verleihung halte ich mich diesmal dezent zurück. Schließlich bringen auch die wenigsten Stars gleich mehrere Oscars mit nach Hause. Hier sind nun also die 11 Fragen, die mich teilweise echt ins Schwitzen gebracht haben.

Im Dialog, Mama-Momente

Liebster Award

Villa Schaukelpferd-Klassiker

Liebster was? Ja so habe ich auch geguckt, als ich vor ein paar Wochen auf einem anderen Blog darauf gestoßen bin. Dieser Online-Award ist eine Auszeichnung für Blogger von Bloggern, um sich gegenseitig besser kennenzulernen und sich zu vernetzen. Also quasi ein kleiner Oscar und keine goldene Himbeere. Vor ein paar Tagen schrieb mich die liebe Sabrina von den Ruhrpottzwergen an und nun halte auch ich ihn in den Händen, den virtuellen Liebster Award, für den ich mich ganz herzlich bei ihr bedanke. Nachfolgend findest du nun die Fragen, die Sabrina mir gestellt hat und die ich im Schweiße meines Angesichts, aber trotzdem furchtbar gerne, beantwortet habe.