Im Dialog

Warum echte Mamas alles andere als perfekt sind – Mein Gastbeitrag für „Echte Mamas“

Als ich die Mail von Sara erhielt mit der Anfrage, ob ich für ihre Seite einen Gastbeitrag verfassen wolle, war ich sofort schwer begeistert. Nicht nur, weil ich so gerne schreibe und sich meine Hände auf der Tastatur eh viel wohler fühlen, als in Backhandschuhen oder an der Nähmaschine (ich besitze nicht mal Nadel und Faden), sondern auch, weil sich Saras Website und die dazugehörige Facebook-Gruppe „Echte Mamas“ nennt.

„Echte Mamas? Sind das perfekte Mamas, die jederzeit gut gelaunt und tiefenentspannt mit Kind an der Hand durch den Tag spazieren?“ habe ich mich gefragt, und schon war ich auch schon ganz tief drin in meinem Gastbeitrag. Das Ergebnis meiner Gedanken kannst du nun auf ihrer Website nachlesen.

Vielen Dank, liebe Sara, dass ich für dich und deine Leserinnen schreiben durfte. Es war mir eine große Ehre!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.